DEDeutsch

Gereinigter Kühlschmierstoff ist länger nutzbar und senkt die Kosten Vielseitige effektive Lösungen zur Kühlschmierstoffaufbereitung

Unsere Techniken zur Kühlschmierstoffaufbereitung sind vornehmlich auf den Einsatz in der Metallverarbeitung zur Reinigung von Emulsionen, Ölen, Wassergemischen oder Lösungen optimiert. Durch unsere Filter- und Abscheidertechnik zur Kühlschmierstoff-Reinigung können Sie:

  • lange Standzeiten von Kühlschmierstoffen erreichen
  • teure  Stillstandzeiten vermeiden
  • die geforderte Qualität des Werkstücks sicherstellen
  • den Verschleiß an Werkzeugen bzw. Bearbeitungsmaschinen gering halten
Entdecken Sie die Vorteile für Ihren Anwendungsfall

Wir wissen, dass es bei der Kühlschmierstoffaufbereitung auf die Details und Gegebenheiten ankommt. Unsere Leistungen umfassen Planung, Konstruktion, Herstellung, Lieferung und Montage/Service von Komponenten und kompletten Anlagen zur KSS-Aufbereitung. Gerne finden wir auch für Sie die bestmögliche Lösung für Ihren Anwendungsfall.

Für jede Anwendung die passende Lösung Unsere Techniken zur Kühlschmierstoffaufbereitung

Mit unseren Filter- und Abscheidetechniken können Sie die KSS-Aufbereitung von Kühlschmierstoffen, die bei der spanenden und bei der spanlosen Verarbeitung von Metallen und anderen Werkstoffen verwendet werden, besonders effektiv durchführen. Abhängig von den Bearbeitungsprozessen, wie Schleifen, Fräsen, Schneiden, Honen, Bohren oder Drehen, ist der Kühlschmierstoff mit Fremdölen, feinen Metallspänen und Schleifscheibenabrieb verunreinigt, die es zu entfernen gilt.

Als Lösungen empfehlen sich unsere Kühlschmierstoff-Filter und Abscheider, die in Abhängigkeit zu verschiedenen Faktoren wie Verarbeitungsprozess, Werkstoff, KSS-Volumen oder Art der Verunreinigung gezielt eine Verwendung finden. Dabei umfassen unsere Filter und Abscheider kleine dezentralen Lösungen sowie komplette schlüsselfertige Zentralanlagen.

Techniken für die dezentrale KSS-Aufbereitung

Bei kleinen KSS-Volumen können einzelne Kühlschmierstoff-Filter oder Abscheider den Kühlschmierstoff direkt am Bearbeitungsprozess reinigen.

Techniken für die zentrale KSS-Aufbereitung

Bei größeren KSS-Volumen werden einzelne Kühlschmierstoff-Filter und Abscheidekomponenten in einer zentralen Anlage kombiniert. Der zu verunreinigte Kühlschmierstoff wird in der KSS-Zentralanlage zusammengeführt und aufbereitet.