DEDeutsch
  • ENEnglish
    This page is currently not available in English

Betriebsbesichtigung für angehende Industriekaufleute

 |  Nachrichten

Das dritte Ausbildungsjahr der Industriekaufleute besuchte auf Einladung der Firma Leiblein GmbH am 4.12.2019 das Unternehmen und erhielt wertvolle Einblicke in die Praxis.

Die Lernenden wurden von Frau Braun, Tochter des Firmengründers, empfangen und durch den ersten Teil der Betriebsbesichtigung geleitet. Zunächst erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über das Unternehmen. Angefangen von der Gründung und den Erweiterungsinvestitionen der letzten Jahre, bis hin zur Übersicht über die Produktpalette. Besonders hervorzuheben sind die regionale Verwurzelung des Unternehmens, die Verbundenheit gegenüber den eigenen Mitarbeitern, der Qualitäts- und Umweltgedanke und die familiäre Führung des Unternehmens. Anschaulich konnte mit Hilfe von kleinen Modellen die Funktionsweise eines Schrägklärers von jedem Schüler angeschaut und nachvollzogen werden. Die Modelle durften die Schüler anschließend mit nach Hause nehmen. Verbindungen zum Unterricht wurden durch die transparente Darstellung der eigenen Geschäftsprozesse und der sich aus dem Leitbild des Unternehmens ableitenden Unternehmenskultur hergestellt. Das das Unternehmen individuell auf die Kundenwünsche eingeht und im eigenen Labor Versuche für die Kunden durchführen kann, ist ebenso besonders, wie die breiten Verwendungsmöglichkeiten der Wasseraufbereitungsanlagen. Nach einer Fragerunde übernahm Herr Sebastian May die weitere Führung durch die Produktionshallen und das Firmengelände. Nun konnten die Anlagen auch in realer Größe betrachtet werden. Mit einigen Anekdoten über die Verwendungsmöglichkeiten und die Organisation der Produktion, sowie der Kundenbetreuung, schloss die Betriebsbesichtigung ab. Wir bedanken uns bei der Firma Leiblein für die Einladung und den interessanten und abwechslungsreichen Nachmittag.

Bericht: Sebastian Welzenbach