Entwässerungscontainer / Absetzbehälter

Entwässerungscontainer (auch Klärcontainer, Absetzbehälter oder Abscheidebehälter) werden zur Schlammentwässerung und für den Transport von Schlamm eingesetzt. Entwässerungscontainer der Leiblein GmbH sind eine preisgünstige Lösung zur Entwässerung von kleinen Mengen mineralischer Schlämme.

Der Schlamm entwässert zu einem stichfesten Schlamm, der im Container transportiert werden kann. Der Schlamm kann einfach ausgekippt werden und löst sich im Allgemeinen ohne manuelle Hilfe vom Geotextil.

Entwässerungscontainer für Stapler- und Lkw-Betrieb

Entwässerungscontainer der Leiblein GmbH sind in zwei Bauarten lieferbar. Zum einen als Kipp-Container für den Staplerbetrieb und zum anderen als Kippmulden für Lkw-Betrieb. Sie ermöglichen ein einfaches Filtern, Entwässern und Transportieren des Schlamms.

Funktion

Funktionsprinzip Entwässerungscontainer

Der Entwässerungscontainer besteht aus dem Container und einem Korb-Einsatz, der mit Geotextil bespannt ist. Der Dünnschlamm wird von oben in den Behälter gepumpt. Das Geotextil hält die Partikel zurück, lässt jedoch das Wasser durch, das durch einen Ablauf abfließen kann.

Die Befüllung des Entwässerungscontainers kann kontinuierlich oder in Chargen erfolgen. Das Filtrat kann in den Kreislauf zurück geführt oder entsorgt werden.

Einsatzmöglichkeiten

Der hauptsächliche Einsatzbereich des Entwässerungscontainers ist die Entwässerung von mineralischem Schlamm, z.B. aus Steinsäge- und Schleifprozessen, auf Baustellen, aus LkW-Waschanlagen, sowie diverse Waschwässer.

Weitere Anwendungen finden Sie in unseren Referenzen:

Vorteile

Der Entwässerungscontainer bietet gegenüber Absetzmulden / Absetzcontainern folgende Vorteile:

  • stichfester Schlamm, bessere Transportmöglichkeit, kein Abschöpfen von überstehendem Wasser erforderlich, weniger Personaleinsatz
  • weniger Volumen, weniger Entsorgungsfahrten, geringere Entsorgungskosten
  • bessere Entwässerung – weniger Wasserverlust / Wasserkosten

Vorteile gegenüber Sackanlagen oder Big-Bags:

  • Entwässerungscontainer wird mit Stapler oder LkW transportiert
  • kein Personal zum Schleppen von schweren, nassen Säcken erforderlich
  • kein Verbrauchsmaterial, da das Vlies jahrelang verwendbar ist

Vorteile gegenüber Kammerfilterpressen, Dekanter, Bandfilterpressen:

  • wesentlich geringere Investitionskosten
  • wesentlich geringere Kosten für Energie und Hilfsstoffe (z.B. Flockungshilfsmittel)

Bauarten

Entwässerungscontainer für LkW- und Staplerbetrieb

Entwässerungscontainer Typ A

Containervolumen von 0,5 m³–2 m³, Ausführung als Selbstkippbehälter für Staplerbetrieb

Inhalt m3 Gesamtlänge (L) Gesamtbreite (B) Gesamthöhe (H)
0,5 1450 mm 850 mm 800 mm
0,8 1730 mm 1080 mm 920 mm
1,0 1730 mm 1430 mm 920 mm 
1,5 1760 mm 2100 mm 950 mm
2,0 1800 mm 2100 mm 1140 mm

 

Entwässerungscontainer Typ B

Containervolumen von 3 m³–12 m³, Ausführung als Systemcontainer für Containerfahrzeug

Inhalt m3 Gesamtlänge (L) Gesamtbreite (B) Gesamthöhe (H)
3 2300 mm 1910 mm

1050 mm

4 3150 mm 1910 mm 1100 mm
5 3350 mm 1910 mm 1300 mm
7 3700 mm 1910 mm 1600 mm
10 4050 mm 1910 mm 1850 mm
12 4350 mm 1910 mm 2250 mm

Leiblein Entwässerungscontainer – alles klar!

Kontakt

Für weitere Informationen nehmen Sie doch direkt Kontakt mit uns auf.

Referenzen

Überzeugen Sie sich
von unseren Lösungen
und Referenzanlagen.

Service

Montage, Umbauten, Wartung, Ersatzteilservice

Gebrauchtgeräte

Günstige Gebrauchtgeräte kaufen oder mieten.