Recyclingwirtschaft

Lösungen zur Wasseraufbereitung für Kunststoff- und DSD-Recycling, Elektroschrott-Recycling, Agrarfolien-Recycling und Bildschirm-Recycling.

Bei der Aufbereitung verschiedenster "Abfall-Stoffe", wie z.B. Elektro-Altgeräte, Agrarfolien, Verpackungen, Bildschirme etc. müssen die Produkte gereinigt werden. Das ist einerseits wichtig um eine gleichbleibende Prozessstabilität zu gewährleisten, zum anderen würden die Schmutzstoffe die Wertstoffqualität vermindern.

Zum Waschen wird Wasser verwendet. Die Schmutzstoffe werden ins Wasser eingetragen. Um das Wasser mehrfach verwenden zu können, muss es gereinigt werden.

Je nach zu verarbeitendem Material werden die verschiedensten Stoffe eingetragen. Bei DSD-Verpackungen (Gelber Sack) fallen hauptsächlich Lebensmittel-Reste an, während bei Elektro-Altgeräten vor allem (Haushalts-) Stäube anfallen. Agrarfolien sind dagegen mit großen und kleinen Pflanzenresten sowie Erde belastet. Bei der Aufbereitung von Bildschirmen spielen Beschichtungen aus Schwermetallen eine Rolle.

So unterschiedlich die Schmutzarten sind, so unterschiedlich müssen auch die (Wasser-) Aufbereitungstechniken sein.

Vorteile der Leiblein-Wasseraufbereitung:

  • optimierte Waschwirkung durch sauberes Wasser, verbesserte Produktreinheit
  • erhöhte Prozessstabilität, störungsfreier Betrieb
  • verminderter Frischwasserbedarf = verminderte Kosten
  • geringere Kosten durch geringere Abwasser-Belastung
  • Erfüllung von Umweltschutzanforderungen
  • minimaler Energie- und Chemikalienaufwand
  • geringer Bedien-, Wartungs- und Reinigungsaufwand
  • kompakte Bauform, geringer Platzbedarf
  • durch Einsatz von Wasser keine Brand- und Explosionsgefahr

Das Hauptaggregat zur Reinigung des Waschwassers ist der Schrägklärer. Beim Durchströmen der Lamellen sinken die Partikel auf die Lamellen (Sedimentation). Von dort rutschen sie als Schlamm in den Schlammtrichter und können abgepumpt werden. Das gereinigte Wasser fließt oben über ein Wehr in den Klarwassertank. Von hier wird es zur Waschanlage gepumpt.

Folgende Geräte aus unserem Lieferprogramm können zudem entsprechend der Anwendung eingesetzt werden:

  • Schrägfilter, Endlos- und Vakuumbandfilter (Partikel)
  • Rotationsklärer (Grobstoffe, Fasern)
  • Feststoffabscheider (schwere Partikel wie z.B. Sand o.ä.)

Neben der Lieferung der selbst gefertigten Geräte ist auch die Installation kompletter Anlagen und sonstiger Komponenten (z.B. Schlammpressen) möglich. Durch unsere jahrelange Erfahrung auf den Gebieten der Prozess- und Abwasserbehandlung sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Unsere Referenzen

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die von uns in der Branche ausgeführten Projekte geben. Gerne erläutern wir Ihnen unsere Lösungen auch in einem persönlichen Gespräch.

Leiblein GmbH – Lösungen für die Recyclingindustrie

Kontakt

Für weitere Informationen nehmen Sie doch direkt Kontakt mit uns auf.

Service

Montage, Umbauten, Wartung, Ersatzteilservice

Versuchsanlagen

Kundenspezifische Pilotanlagen für Testzwecke.